VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 29.07.2014

Rechnungsprüfung in der Geschäftsstelle

v.l.n.r. (sitzend): Rechnungsprüfer Björn Schmalz (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt), Rechnungsprüferin Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch (Hessisches Staatsarchiv Marburg), Barbara Sauer (VdA-Finanzbuchhaltung); v.l.n.r. (stehend): VdA-Geschäftsführer Thilo Bauer und VdA-Schatzmeister Oliver Laux-Steiner. Foto: VdA

Fulda. Die von der Mitgliederversammlung gewählten RechnungsprüferInnen Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch (Hessisches Staatsarchiv Marburg) und Björn Schmalz (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt) führten am 29. Juli 2014 im Beisein des VdA-Schatzmeisters Oliver Laux-Steiner (Koblenz) die nach § 12 der Satzung des VdA erforderliche Prüfung der Rechnungen des Gesamtverbandes für das Rechnungsjahr 2013 durch.

Der Bericht darüber wird in der nächsten Mitgliederversammlung am 25. September 2014 in Magdeburg von den Rechnungsprüfern vorgetragen.

« zur Übersicht