VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 06.02.2015

Sitzung des ARK-Ausschusses "Records Management" in der Geschäftsstelle

Foto 1 (v.l.n.r.): Dr. Sigrid Schieber (Hessisches Hauptstaatsarchiv, Wiesbaden), Dr. Beate Dorfey (Landeshauptarchiv Koblenz), Kerstin Schenke (Bundesarchiv) und Dr. Bernhard Grau (Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns).

Foto 2 (v.l.n.r.): Dr. Stephanie Haberer (Niedersächsisches Landesarchiv), Dr. Ragna Boden (Landesarchiv Nordrhein-Westfalen), Ilka Stahlberg (Brandenburgisches Landeshauptarchiv) und Dr. Ralf Lusiardi (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt). Fotos: VdA

Fulda. Am 3. und 4. Februar 2015 hielt der ARK-Ausschuss Records Management seine Frühjahrssitzung in der Geschäftsstelle des VdA ab.

Im Mittelpunkt der Beratungen standen unterschiedlichste elektronische Fachverfahren und eAkte-Anwendungen sowie die daran geknüpften Fragen der Aussonderung und Übernahme digitaler Unterlagen. Unter anderem beschäftigten sich die Teilnehmer mit elektronischen Geobasisdaten, der elektronischen Steuerakte, den Leistungsakten der Bundesarbeitsverwaltung sowie mit Häftlings- und Statistikdaten.

« zur Übersicht