VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 17.08.2015

Rechnungsprüfung in der Geschäftsstelle

v.l.n.r.: VdA-Geschäftsführer Thilo Bauer, Björn Schmalz (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt), Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch (Hessisches Staatsarchiv Marburg) und Barbara Sauer (VdA-Finanzbuchaltung). Foto: VdA

Fulda. Die von der Mitgliederversammlung gewählten RechnungsprüferInnen Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch (Hessisches Staatsarchiv Marburg) und Björn Schmalz (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt) führten am 17. August 2015 die nach § 12 der Satzung des VdA erforderliche Prüfung der Rechnungen des Gesamtverbandes für das Rechnungsjahr 2014 durch. VdA-Schatzmeisters Oliver Laux-Steiner (Koblenz) war entschuldigt.

Der Bericht darüber wird in der nächsten Mitgliederversammlung am 1. Oktober 2015 in Karlsruhe von Rechnungsprüfer Björn Schmalz vorgetragen.

« zur Übersicht