VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 27.04.2017

32. Sitzung des VdA-Arbeitskreises Archivische Bewertung

v.l.n.r.: Dr. Matthias Buchholz, Dr. Wolfgang Krogel, Dr. Eva Rödel, Dr. Christine Axer, Dr. Max Plassmann, Prof. Dr. Christian Keitel, Dr. Wolfgang Müller, Andrea Wendenburg M.A. und Dr. Ole Fischer. Foto: VdA

Fulda. Der Arbeitskreis Archivische Bewertung tagte am 26. April 2017 nach nur sieben Wochen ein weiteres Mal in der VdA-Geschäftsstelle in Fulda.

In der Sitzung wurde der Kriterienkatalog zur Evaluierung von Bewertungsmodellen und Dokumentationsprofilen weitgehend fertiggestellt. Darüber hinaus wurde der Workshop vorbereitet, auf dem der Arbeitskreis den Kriterienkatalog vorstellen wird. Dieser soll am 24. Oktober 2017 im Hauptstaatsarchiv Stuttgart stattfinden.

« zur Übersicht