VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 26.10.2017

KLA-Ausschuss Records Management tagt in der VdA-Geschäftsstelle

v.l.n.r.: Dr. Sigrid Schieber, Dr. Bastian Gillner, Dr. Beate Dorfey, Dr. Bernhard Grau, Dr. Ralf Lusiardi und Dr. Stephanie Haberer. Foto: VdA

Fulda. Am Dienstag, 24. Oktober, und Mittwoch, 25. Oktober, waren die Mitglieder des KLA-Ausschusses Records Management in der VdA-Geschäftsstelle in Fulda zu Gast. Sie trafen sich um ihre 12. Sitzung abzuhalten.

Im Mittelpunkt der Erörterungen stand die Übernahme der elektronischen Leistungsakten der Bundesagentur für Arbeit und die Archivierung elektronischer Justizakten. Erörtert wurden aber auch eine Fülle weiterer Themen, darunter die Auswirkungen der Standardisierung von xdomea durch den IT-Planungsrat sowie unterschiedliche Konzepte zur Archivierung von Daten aus einem bundesweit eingesetzten Fachverfahren des Gesundheits- und Verbraucherschutzes bzw. des Veterinärwesens.

« zur Übersicht