Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 28.01.2014

Sitzung Koordinierungsausschuss zwischen ARK und BKK

v.l.n.r.: Dr. Elsbeth Andre (Koblenz), Prof. Dr. Ulrike Höroldt (Magdeburg), Gabriele Viertel (Chemnitz), Prof. Dr. Uwe Schaper (Berlin), Dr. Marcus Stumpf (Münster), Dr. Ernst Otto Bräunche (Karlsruhe). Foto: VdA

Fulda. Am 23. Januar 2014 tagte der Koordinierungsausschuss zwischen ARK (Archivreferentenkonferenz des Bundes und der Länder) und BKK (Bundeskonferenz der Kommunalarchive beim Deutschen Städtetag) in der VdA-Geschäftsstelle.

Dieser Ausschuss, an dem von jeder Seite drei VertreterInnen teilnehmen, dient als Abstimmungsgremium für Angelegenheiten, die sowohl die staatlichen als auch die kommunalen Archive betreffen. Er tagt einmal im Jahr und ist für diese Sitzung in der Regel zu Gast in der VdA-Geschäftsstelle in Fulda.

« zur Übersicht