Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 11.04.2014

Europeana1989

Fulda. Im Jahr 2014 feiert die Welt das 25. Jubiläum eines außergewöhnlichen Jahres – 1989, als Mauern fielen und die Menschen in Europa wieder vereint wurden.

Das Projekt „Europeana 1989“, welches der VdA unterstützt, lädt Menschen aus ganz Europa dazu ein, ihre Erlebnisse, Geschichten und Erinnerungsstücke zum Fall des Eisernen Vorhangs festzuhalten und in dem gemeinsamen Online-Archiv www.europeana1989.eu bereitzustellen. Nachdem das Projekt im Jahr 2013 in Polen, den baltischen Staaten und Tschechien erfolgreich begonnen hat, finden 2014 Aktionstage in Deutschland und Ungarn statt.

Ein Ziel des Best-Practice-Netzwerks „EuropeanaAwareness“ ist es, neue und bisher im Europeana-Netzwerk unterrepräsentierte Partner zu gewinnen. Die Schwerpunkte liegen hier auf der Zusammenarbeit mit lokalen und nichtstaatlichen Archiven mit ihrem Reichtum an lokal wichtigen Inhalten und mit Öffentlichen Bibliotheken.

Am 6. Mai 2014 findet in der Deutschen Kinematek in Berlin eine Informationsveranstaltung statt, zu der alle interessierten ArchivarInnen eingeladen sind. Anmeldungen senden Sie formlos an goetze(at)zlb.de.

Gemeinsam soll diskutiert werden, wie eine Kooperation mit der Europeana für alle Beteiligten gewinnbringend gestaltet werden kann. Geplante Aktivitäten für 2014 beinhalten die Aufbereitung und Bereitstellung von ausgewählten Inhalten zum Fall des Eisernen Vorhangs 1989 in der Europeana sowie einen Workshop zur Durchführung von Aktionstagen.

« zur Übersicht