Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 08.10.2014

Sitzung der AG Digitale Langzeitarchivierung in der Fachgruppe 8

v.l.n.r.: Dr. Wolfgang Müller (Saarbrücken), Dr. Werner Lengger (Augsburg), Dr. Klaus Nippert (Karlsruhe), Dr. Kristina Starkloff (Berlin), Renate Seiler (Hagen), Karsten Kühnel (Bayreuth). Foto: VdA

Fulda. Die AG Digitale Langzeitarchivierung in der Fachgruppe 8 Archive der Hochschulen und wissenschaftlichen Institutionen traf sich am 7. Oktober 2014 zu ihrem achten Treffen in der VdA-Geschäftsstelle.

Auf der Tagesordnung standen vor allem der Umgang mit Fachanwendungen in zentralen Verwaltungen und das Herangehen an die Archivierung von E-Mail-Postfächern. Der von Karsten Kühnel erstellte Entwurf einer Einleitung zum Dokumentationsprofil für Studierendendaten wurde beraten. Kristina Starkloff stellte einen technischen und organisatorischen Ansatz zur Archivierung von E-Mail-Postfächern zur Diskussion.


« zur Übersicht