Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 18.11.2014

Sitzung des Unterarbeitskreises FaMI/Fachwirt

v.l.n.r.: Solveig Nestler (Bundesarchiv), Katrin Weiß (Thüringisches Hauptstaatsarchiv), Roswitha Schröder (Bundesarchiv), Patrick Frischmuth (Bundesarchiv), Christiane Bruns (BStU), Hans-Jürgen Höötmann (LWL-Archivamt für Westfalen), Kirsten Dillmann (Dokumentations- und Forschungsstelle der Sozialversicherungsträger), Petra Diestelmann (Niedersächsisches Landesarchiv) und Heiko Keunike (Archiv und Dokumentation Franz Haniel & Cie GmbH). Foto: VdA

Fulda. Der Unterarbeitskreis „FaMI/Fachwirt“ hat sich am 18. November 2014 zu seiner Herbstsitzung getroffen.

Themen waren u.a. die Auswertung des FaMI-Workshops und des FaMI-Standes auf der ARCHIVISTICA 2014 in Magdeburg und die Planung derselben für den Deutschen Archvitag 2015 2015 in Karlsruhe.

Außerdem wurde die Aufstiegsfortbildung „Fachwirt für Medien und Informationsdienste“ thematisiert und diskutiert.

« zur Übersicht