Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 17.08.2015

Rechnungsprüfung in der Geschäftsstelle

v.l.n.r.: VdA-Geschäftsführer Thilo Bauer, Björn Schmalz (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt), Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch (Hessisches Staatsarchiv Marburg) und Barbara Sauer (VdA-Finanzbuchaltung). Foto: VdA

Fulda. Die von der Mitgliederversammlung gewählten RechnungsprüferInnen Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch (Hessisches Staatsarchiv Marburg) und Björn Schmalz (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt) führten am 17. August 2015 die nach § 12 der Satzung des VdA erforderliche Prüfung der Rechnungen des Gesamtverbandes für das Rechnungsjahr 2014 durch. VdA-Schatzmeisters Oliver Laux-Steiner (Koblenz) war entschuldigt.

Der Bericht darüber wird in der nächsten Mitgliederversammlung am 1. Oktober 2015 in Karlsruhe von Rechnungsprüfer Björn Schmalz vorgetragen.

« zur Übersicht