Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 12.06.2018

Erfahrungsaustausch der Landesverbände im VdA

v.l.n.r.: Dr. Wolfgang Krogel (Landesverband Brandenburg), Dr. Michael Ruprecht (Landesverband Sachsen-Anhalt), Dr. Brigitte Streich (Landesverband Hessen) Matthias Sofka (Landesverband Mecklenburg-Vorpommern), VdA-Geschäftsführer Thilo Bauer, VdA-Vorsitzender Ralf Jacob, Thilo Hohmeister (VdA-Geschäftsstelle), Dr. Thekla Kluttig (Landesverband Sachsen), Dr. Jens Riederer (Landesverband Thüringen) und Dr. Torsten Musial (Landesverband Berlin). Foto: VdA

Fulda. Am Dienstag, 12. Juni 2018, trafen sich VertreterInnen der Landesverbände im VdA zum jährlichen Erfahrungsaustausch. Getagt wurde in der Verbandsgeschäftsstelle in Fulda.

Neben Berichten aus den jeweiligen Landesverbänden wurden verschiedene Themen und aktuelle Entwicklungen der Verbandsarbeit diskutiert.

Im Mittelpunkt der Sitzung stand die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung und die Auswirkungen auf die aktuelle Verbandsarbeit.

« zur Übersicht