Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 26.06.2018

Treffen des KLA-Ausschusses Records Management

v.l.n.r.: Dr. Sigrid Schieber, Dr. Elke Koch, Ilka Stahlberg, Dr. Markus Schmalzl, Dr. Bastian Gillner, Dr. Ralf Lusiardi, Lutz Bannert, Dr. Beate Dorfey und Dr. Stephanie Haberer.

Fulda. In veränderter und erweiterter Besetzung traf sich am 25. und 26. Juni 2018 der KLA-Ausschuss Records Management in der VdA-Geschäftsstelle in Fulda zu seiner 14. Sitzung.

Aus verschiedenen Bundesländern wurden die neuesten Entwicklungen zu behördlichen Fachverfahren gesammelt und die Arbeit an bekannte Projekten fortgesetzt. Schwerpunkt der Ausschussarbeit ist nach wie vor die IT-Infrastruktur der Arbeitsverwaltung sowie das Austauschformat XJustiz. Als Neuankömmling fand die IT-Landschaft der Polizei ihren Platz auf der dicht gefüllten Tagesordnung. 

« zur Übersicht