VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 16.12.2016

Sitzung des BKK-Unterausschusses Aus- und Fortbildung in der Geschäftsstelle

v.l.n.r.: Prof. Dr. Michael Scholz, Katharina Tiemann, Prof. Dr. Uwe Schaper, Dr. Antje Bauer, Dr. Michael Schütz, Christiane Hoene, Dr. Karsten Uhde und Manfred Waßner.

Fulda. Am 15. Dezember 2016 war der BKK- Unterausschuss Aus- und Fortbildung zu Gast in der VdA- Geschäftsstelle.

Die Unterausschussmitglieder werteten zunächst das dreitägige Fortbildungsseminar aus, das vom 23. - 25. November in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe 2 im VdA unter besten Rahme‎nbedingungen in Erfurt stattfand. Das Rahmenthema "Fotos und Filme in Archiven" stieß auf eine sehr positive Resonanz, was sich auch in der Zahl von knapp 170 Anmeldungen widerspiegelte.

Im zweiten Teil der Sitzung wurden Überlegungen zur inhaltlichen Ausrichtung des nächsten BKK-Seminars angestellt, das vom 29.11. - 1.12.2017 in Hildesheim veranstaltet wird. Die Reihe "Dokumentationsprofil - Kategorien lokaler Lebenswelten" soll mit dem breitangelegten Schwerpunkt "Soziales und Wohlfahrt" fortgesetzt werden.

« zur Übersicht