Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.
VdA - 17.12.2018

Sitzung des Programmausschusses für den 89. Deutschen Archivtag 2019 in Suhl

v.l.n.r.: GF Thilo Bauer, Dr. Ulrike Gutzmann, Dr. Eberhard Fritz, Vorsitzender Ralf Jacob, Prof. Dr. Ewald Grothe, Stephan Luther, Dr. Kristina Starkloff, Dr. Christian Helbich und Prof. Dr. Michael Scholz. Foto: VdA

Fulda. Am 13. Dezember 2018 tagte der für die Gestaltung der Hauptveranstaltungen beim 89. Deutschen Archivtag 2019 in Suhl verantwortliche Programmausschuss. Der Kongress im kommenden Jahr wird unter dem Rahmenthema RECHTsicher – Archive und ihr rechtlicher Rahmen stehen.

Dankenswerterweise waren die Einsendungen auf den im Juli veröffentlichten Call for Papers sehr zahlreich, so dass die schwierige Aufgabe des Gremiums war, aus dem vorliegenden Gesamtangebot Vorträge für die Hauptveranstaltungen auszuwählen. Der vom Programmausschuss zusammengestellte Programmentwurf wurde nach der Sitzung dem Gesamtvorstand vorgelegt. Der Gesamtvorstand ist für die Verabschiedung des Fachprogramms und damit für die wissenschaftliche Leitung verantworltich.

Die BewerberInnen werden von den Sitzungsleitungen enstprechend benachrichtigt.

« zur Übersicht